icon  Eintrag Nr. 15 von Cornelia M.  vom 25.04.2015 um 11:43 Uhr icon

...es war wieder eine sehr "befruchtende" Woche mit Euch. Fühle mich rundum wohl in meiner Haut. Nochmal danke und viel Erfolg mit der nächsten Gruppe.

icon  Eintrag Nr. 14 von Susanne B.  vom 25.04.2015 um 11:42 Uhr icon

...Für mich war diese Fastenwoche etwas besonderes, stellenweise nicht einfach aber mit eurer Unterstützung und in der Gemeinsamkeit der Gruppe habe ich das geschafft. Rückblickend war es für mich eine gelungene Sache und mit hat es viel Spaß gemacht.

Grund für mich die Reise anzutreten waren auf der einen Seite meine Unverträglichkeiten, aber auch mein Verhältnis zum Essen wieder ins rechte Lot zu bringen, mir bewußt zu werden was und wie ich esse! Das ist Euch gelungen, vielen Dank dafür!!

icon  Eintrag Nr. 13 von Y.K.  vom 24.11.2014 um 17:48 Uhr icon

Das Ehepaar Dr.Müller-Sievers war sehr nett, kompetent und zuvorkommend. Nicht nur ihre postive EInstellung, was das Thema Ernährung angeht, brachte mich dazu ein Kochseminar in Trautheim zu belegen. Ich war jetzt einmal dort und begeistert, was man noch von den beiden lernen kann und was für mich sehr wichtig ist .... es bleiben keine Fragen
unbeantwortet. In einer kleinen geselligen Runde wird gesprochen, gekocht und diskutiert.

icon  Eintrag Nr. 12 von Karin F.  vom 29.05.2014 um 17:14 Uhr icon

Das war ein toller Vortrag. Sehr informativ.

Herzliche Grüße
Karin

icon  Eintrag Nr. 11 von Carola A.  vom 22.05.2014 um 08:58 Uhr icon

Liebe Fastenfreunde,
unser gemeinsamer Fastenurlaub ist schon wieder 12 Tage alt und
der Alltag hat Euch bestimmt alle wieder in Beschlag genommen. Der Gang auf die Waage zu Hause war sehr erfreulich und ich konnte noch 1 kg minus in der Nachwoche drauflegen (Liebe Maren und das trotz dem Abendbierchen). Die Energiereserven sind gut gefüllt und meine wiedergewonnene Power und Freude macht mich glücklich.
So und daran seid Ihr mit Schuld, vielen,vielen Dank für die schöne Gemeinschaft.
Es war mein 4.Fastenurlaub, aber so eine stimmige Gruppe hatte ich noch nie .

icon  Eintrag Nr. 10 von Andreas C.  vom 18.05.2014 um 18:18 Uhr icon

Ich hatte am Samstag 6,5 kg weniger auf der Uhr. Steigt aber wieder.
Somit habe ich das Fasten gut vertragen.
Das Fastenbrechen ging bei mir Problemlos.
Eure Vortrage waren sehr interessant und haben mir viel mitgegeben.
Vielen Dank.

Euer Andreas

icon  Eintrag Nr. 9 von Monika G.  vom 17.05.2014 um 09:30 Uhr icon

Hallo Ihr Lieben,
der Abend gestern hat mich so beschwingt, dass ich noch ein Brot gebacken habe nach Eurem Rezept. So schnell ging das und so lecker ist es!
Und heute habe ich beim Spazierengehen mehrere Holunderbäume gefunden, da kann ich in den nächsten Tagen ernten gehen - braucht Ihr auch noch was davon?
Liebe Grüße
Monika

icon  Eintrag Nr. 8 von  vom 13.05.2014 um 14:50 Uhr icon

Liebe Maren,Lieber Klaus,

es wird allerhöchste Zeit,mich für die
Fastenwoche auf der Hofener Mühle zu
bedanken.Hat rundum gut getan ohne Kopfschmerzen oder sonstige Probleme.
Euch Beiden möchte ich ein großes Kompliment machen,ihr seid der lebendige Beweis für Eure Überzeugung.
Herzliche Grüße aus Frankfurt
Eure Conny

icon  Eintrag Nr. 7 von michael tettenborn  vom 09.02.2014 um 13:55 Uhr icon

Hallo,
und einen Gruß aus FFM-Harheim, wo ich mich heute am Schreibtisch gleich mal über euer Programm informiert habe.

Michael und Annette

icon  Eintrag Nr. 6 von Katrin S.  vom 21.01.2014 um 10:12 Uhr icon

Ich habe das Fasten sehr gut "überlebt" ! Tatsächlich war es auf der körperlichen Ebene überhaupt nicht so dramatisch wie ich dachte, so kann man sich bzw. ich mich täuschen! Ich habe die fünf Tage gut durchgehalten; bis zum Schluss hatte ich immer mal wieder ein Hungergefühl was aber nicht schlimm war. UND: ich hatte überhaupt KEINE Kopfschmerzen Frau Müller-Sievers, nur etwas Kreislaufprobleme! Nun halte ich mich weiter an die Rohkost und freue mich auf das winterliche Gemüseangebot. Im übrigen habe ich beim Fasten gemerkt, wie belastend heiß duschen für den Körper ist und somit habe ich doch tatsächlich mit Wechselduschen angefangen!

Ich danke Ihnen nun schon mal sehr für Ihre motivierende Begleitung; nicht nur weil ich Sie beide so fachlich kompetent erlebt habe, sondern auch weil ich Sie beide so wunderbar gesund "gesund" erlebt habe, d.h. nicht so dogmatisch, sondern locker, leicht, was mir sehr entgegenkommt. Außerdem finde es wunderbar so zwei wunderbare, feine Menschen in der Nachbarschaft zu wissen!

Neuen Eintrag verfassen
Name:
 
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein: