icon  Eintrag Nr. 48 von Silke K.  vom 22.03.2021 um 17:00 Uhr icon

Liebe Maren, lieber Klaus,
es ist mal wieder geschafft,
wir haben eine Woche ohne Essen verbracht.
Gekommmen sind wir in's Schnaufen,
denn umso mehr sind wir gelaufen.
Die Körper sind nun leicht und rein,
so soll es sein!
Ich danke Euch ganz herzlich,
denn jedes Mal geht's besser -
ganz merklich!
Alles Liebe und Gute
Silke

icon  Eintrag Nr. 47 von Henrysam  vom 12.11.2020 um 22:32 Uhr icon

Roboter schläft nie. Es macht Geld für Sie 24/7.
Verknüpfen - https://bit.ly/2Ixcf7j

icon  Eintrag Nr. 46 von Henrysam  vom 12.11.2020 um 22:32 Uhr icon

Machen Sie Ihren computer, um Sie verdienen instrument zu sein.
Verknüpfen - https://bit.ly/2Ixcf7j

icon  Eintrag Nr. 45 von Angela  vom 12.09.2020 um 21:55 Uhr icon

Danke Ihr Lieben für die wunderschönen Fastenwandertage rund um das Kloster Höchst & 128591;& 128151;

icon  Eintrag Nr. 44 von mine  vom 05.07.2020 um 21:10 Uhr icon

Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Homepage gelandet ( war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Seite ).
Ich moechte diese Seite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten und schick designten Page zu hinterlassen!
Bilgi

icon  Eintrag Nr. 43 von K.-H. B.  vom 11.11.2019 um 07:32 Uhr icon

Sehr geehrte, liebe Frau Müller-Sievers, im Mai 2002 wurde ich in die Suchtklinik eingeliefert, und ohne Ihre fürsorgliche Hilfe hätte ich diese nicht als trockener Alkoholiker verlassen.
Ich bis mir dessen (auch nach 17 Jahren) sehr bewußt und Ihnen nach wie vor sehr dankbar. Das ...hätte ohne Ihren ... Einsatz nicht zu dem Ergebnis geführt, dass ich bis heute alkoholfrei und glücklich durchs Leben gehe. Ihnen dies mitzuteilen und Ihnen zu danken ist mir ein Bedprfnis...

icon  Eintrag Nr. 42 von  vom 05.04.2019 um 12:11 Uhr icon

Liebe Maren, lieber Klaus, mit Euch zum Fastenwandern - das war eine ereignisreiche, wunderbare Woche! Tags die gut geführten Wanderungen im schönen Bayerischen Wald - toll! Aber nicht ohne vorher die intensive Frühgymnastik - super! Abends dann die Vorträge zur Gesundheitsförderung - anregend! Dazwischen die gemeinsamen Mahlzeiten mit vielen Gesprächen - intensiv und kurzwweilig!
Zudem war uns Eure liebevolle, mutmachende Begleitung über die gesamte Zeit hilfreich und gewiss! Immer wart Ihr für Gespräche da!
Und zu guter Letzt habt Ihr uns auch noch in den wunderbaren Garten von Katrin Schumann geführt!
Habt für alles herzlichen Dank!

icon  Eintrag Nr. 41 von Ralf B.  vom 04.04.2019 um 09:16 Uhr icon

Habt nochmals vielen Dank für alles!
Meine Entzündungen sind gefühlt auf Null! Es ist unser 8. Fasten, aber das erste Fasten, wo wir richtig gute "AHA"-Effekte erlebt haben, was insbesondere den Stoffwechsel angeht! Wir haben also vieles mitgenommen, ebenso Kathrin (sie fastet noch)!
Das Wichtigste für uns: Einen vernünftigen Ernährungs-Kompromiss mit unserem Körper schließen, bei dem wir wissen, dass wir ihm nicht wirklich schaden!!!

icon  Eintrag Nr. 40 von Ines D.  vom 03.04.2019 um 09:15 Uhr icon

Liebe Maren, lieber Klaus! Für mich ist dieses Sommerfest eine schöne Gelegenheit, Euch endlich mal ein herzliches DANKE sagen zu können: Einmal für das viele Gute und Neue in Sachen Ernährung und Gesundheit und die schönen Wanderungen durch unser schönes Deutschland. Dies alles durfte ich bis jetzt mit Euch zusammen lernen und erleben und ich wünsche mir noch eine recht lange Zeit in der Zukunft mit Euch. Ihr tut mir gut und ich bin sehr froh, dass es EUCH BEIDE gibt.

icon  Eintrag Nr. 39 von S.D.  vom 28.10.2018 um 08:59 Uhr icon

Liebe Maren, lieber Klaus, auf diesem Weg noch mal unser Dank für die tolle Woche auf Rügen unter Eurer Führung, und unser Respekt für Eure Leistung für die Fasten-Gruppe (Organisation im Vorfeld, Fürsorge vor Ort, fachlicher Input, Vermittlung von Visionen). Wir finden das einfach großartig...

Neuen Eintrag verfassen
Name:
 
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein: